Rezepte

Blütenpollen-Rezepte, die jedem schmecken.

Leckere Rezepte mit Blütenpollen

Blütenpollen Rezepte, die jedem schmecken. Für viele Menschen ist der Blütenpollen Geschmack gewöhnungsbedürftig. Das muß aber nicht sein.

Es gibt zahlreiche leckere Rezepte, wie sie Blütenpollen einfach in das tägliche Essen integrieren können. Die gesunden Blütenpollen-Bestandteile bleiben erhalten, solange Sie keiner großen Hitze ausgesetzt werden. Hier finden Sie nun ein paar Tipps, wie Sie die gesunden Blütenpollen in Ihre tägliche Mahlzeit integrieren können. Die Rezepte machen Spaß beim Zubereiten und schmecken ganz wunderbar.

Blütenpollen-Rezepte, die wirklich jedem schmecken.

Für viele moderne Leute ist der Pollen-Eigengeschmack in Reinform zumindest zu Beginn gewöhnungsbedürftig. Manche Leute werden aber auch erst mit der Zeit müde, wenn Sie regelmäßig immer wieder in der gleichen alten Routine ihre Bienenpollen-Nahrung zu sich zu nehmen. Geht es Ihnen auch so?

Das muß nicht sein! Es gibt zahlreiche leckere Rezepte, wie sie Blütenpollen einfach in das tägliche Essen integrieren können. Die gesunden Blütenstaub-Bestandteile bleiben erhalten, solange Sie keiner großen Hitze ausgesetzt werden. Hier finden Sie nun ein paar Tipps, die Sie in Ihre tägliche Mahlzeit integrieren können. Die Rezepte machen Spaß beim Zubereiten und schmecken ganz wunderbar.

Bienen-Blütenpollen enthalten nahezu den kompletten menschlichen Bedarf an Nahrungsstoffen für ein gesundes Leben. Wenn Sie Blütenpollen zu sich nehmen bekommt ihr Körper alles das was er braucht. Die kleinen Kraftpakete enthalten besonders hochwertige natürliche Vitamine, Mineralien, Enzyme und Coenzyme, Proteine und Aminosäuren, Antibiotische Bestandteile und Antioxidantien.

Unsere Lieblingsgerichte mit Blütenpollen. Hmmmm.

  1. Blütenstaub-Gewürz-Popcorn: Machen Sie eine Schüssel voll frischem Popcorn und geben Sie etwas warme Butter dazu. Streuen Sie wahlweise noch etwas der folgenden Kräuter dazu (oder alles): Knoblauch Pulver, Meersalz, Getrockneter Dill mit einer Prise Blütenpollen.
  2. Bienenpollen- Smoothie Rezept: Kombinieren Sie die folgenden Zutaten in einem Mixer: 2 geschnittene Pfirsische oder Nektarienen. 1 geschnittene Banane, 3 Esslöffel Honig und einen Esslöffel Blütenpollen. Mixen Sie das Ganze ungefähr 1-2 Minuten. Voila. Das macht müde Männer munter. J
  3. Müsli mit Honig und Blütenpollen: Geben Sie zu Ihrem Müsli 1 Esslöffel Honig und 1 Teelöffel Blütenpollen.
  4. Soßen mit Blüten-Aroma: So garnieren Sie Soßen mit Blütenpollen… Wir streuen eine Prise Blütenpollen über warme Soßen. Achten Sie darauf, daß die Soße nicht zu heiß ist, das könnte die einzigartigen Nährstoffe beschädigen. Besonders gut passen Blütenpollen zu „Honey-Mustard“- Dressings, Mohnsamen Dressings und allen leicht süßen Soßen.

Es gibt selbstverständliche viele weitere leckere Rezepte mit Bienen-Blütenpollen. Da kommt demnächst noch ein ausführlicher Bericht. Wir freuen uns auch über jedes Feedback. Hinterlassen Sie einfach einen Kommentar mit Ihrem Lieblingsrezept.

3 Kommentare

3 Comments

  1. selma

    13. März 2014 auf 09:15

    Ich gebe die Pollen einfach in den Honig und rühre es gut zusammen. Mein Kind bekommt jeden morgen nüchtern einen Teelöffel davon. Schmeck super und ist am einfachsten. Die Pollen lösen sich auf und versammeln sich auf der Oberfläche daher immer kurz duchrühren bevor man wieder einen Löffel davon nimmt.

  2. Mia

    21. Juni 2010 auf 21:50

    Souce – lustige Schreibweise
    Wie wär’s mit: „Soße“ oder „Sauce“… 😉

    • Jenny

      23. Juni 2010 auf 19:50

      Danke für deinen Hinweis. Wird gleich geändert!

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben