Blütenpollen

Blütenpollen und das Wachstum der Haare

Blütenpollen Haare

Wachsen Haare wirklich schneller, wenn man Bienenpollen zu sich nimmt? Ein angenehmer Nebeneffekt der Blütenpollen ist neben den vielen gesundheitsfördernden Eigenschaften die Unterstützung eines gesunden Haarwachstums. Die enthaltende Aminosäure Cystin ist ein Hauptbestandteil aus dem unsere Haare bestehen. Die Gesundheit von Haaren hängt natürlich auch mit einer Vielzahl von Vitaminen und Mineralstoffen zusammen, die wir täglich zu uns nehmen.

Kann man das Haarwachstum mit Blütenpollen steigern?

… Wachsen Haare wirklich schneller, wenn man Bienenpollen zu sich nimmt?

Ein angenehmer Nebeneffekt der Blütenpollen ist neben den vielen gesundheitsfördernden Eigenschaften die Unterstützung eines gesunden Haarwachstums.

Blütenpollen sind das Aminosäuren-reichste Nahrungsmittel überhaupt. Die enthaltende Aminosäure Cystin ist ein Hauptbestandteil aus dem unsere Haare bestehen. Die Gesundheit von Haaren hängt natürlich auch mit einer Vielzahl von Vitaminen und Mineralstoffen zusammen, die wir täglich zu uns nehmen. Die Blütenpollen gelten als das vollständigste Nahrungsmittel des Planeten, da darin nahezu alle lebensnotwendigen Nähr- und Vitalstoffe enthalten sind.

Beispielsweise Vitam A, welches mit seinen Antioxidantien für eine gute Verfassung und Widerstandskraft der Kopfhaut sorgt. Für das Haarwachstum werden Calzium und Magnesium benötigt. Vitamin C pflegt Haut und Haare, Vitamin E und Vitamin B3 fördern den Kreislauf innerhalb der Haut, die Vitamine B5, B6 und B12 stärken das Haar und beugen somit Haarschäden vor. Kalium wirkt sich ebenfalls günstig auf die Zirkulation aus.

Wenn man regelmäßig Blütenpollen zu sich nimmt kann man dadurch ein gesundes, ästhetisches und glänzendes Haarwachstum erreichen. In der traditionellen chinesischen Medizin wird der Bienenpollen bereits seit Hunderten von Jahren verwendet um  das Haarwachstum natürlich zu steigern.

Erfahrungsberichte von Frauen mit dem Haarwachstum durch Blütenpollen

Viele Frauen stellen dies durch Selbstbeobachtung selbst fest. Ihre Haare wachsen schneller, während Sie regelmäßig Blütenpollen zu sich nehmen. Zahlreiche Erfahrungsberichte zu diesem Thema habe ich übrigends auch im Internet gefunden. Viele individuelle Erlebnisse wurden in unzähligen Diskussionsforen beschrieben.

Beispielsweise Bei Beautyjunkies:

beautyjunkies.inbeauty.de/forum/blütenpollen-erfahrungen

beautyjunkies.inbeauty.de/forum/blütenpollen-erfahrungen2

oder im Langhaarnetzwerk:

langhaarnetzwerk.de/erfahrungen-mit-blütenpollen

Wer zu dem Thema noch weitere Informationen oder Berichte sucht findet leicht noch viel mehr. Viele Frauen bemerken die positiven Eigenschaften des Blütenpollen auf ihr Haarwachstum. Häufig sind die Foren-Beteiligten jedoch auch verschiedener Meinung. Ein kleiner Teil ist davon überzeugt, daß sich bei Ihnem Haarwachstum nichts verändert. Dies mag mit einereseits mit den überhöhten Erwartungem zusammenhängen und damit,  daß die Wirkung manchmal nicht sofort deutlich in Kraft tritt. Es wird zuviel in zu kurzer Zeit erwartet. Da es sich bei gesunden Haarwachstum um einen natürlichen biologischen Prozeß handelt und nicht um irgendwelche Chemikalien muß man den eigenen Haaren etwas Zeit geben ihre Wirkung zu entfalten.

Ein Großteil aller Frauen macht deshalb während sie Blütenpollen nehmen auch positive Erfahrungen mit  ihrer Haut-, Haarpflege und dem Haar-Wachstum. Nehmen Sie sich die Zeit, googeln sie ein wenig und lesen Sie die Erfahrungsberichte anderer Frauen einfach nach. Mein Ratschlag lautet aber sowieso: Probieren Sie Blütenpollen einfach selbst aus und bilden Sie sich ihre eigene Meinung.

Durch die Ernährung mit Blütenpollen können Sie ein schönes, gesundes und natürliches Haarwachstum erreichen und fördern. Ein Vorteil ist, daß Sie keine Nebenwirkungen fürchten müßen außer einem allgemeinen Zuwachs an Gesundheit und Wohlbefinden. Wen das nicht überzeugt, dem kann ich auch nicht mehr helfen. Also viel Erfolg. Über ein paar freundliche Kommentare freue ich mich immer sehr.

5 Kommentare

5 Comments

  1. sarah

    23. November 2012 auf 21:54

    aber wo kauft man das und wie benutzt man die ?
    und wie fiel kosten die ?

    • Jenny

      9. Januar 2013 auf 18:13

      Blütenpollen können Sie in Ihrer Apotheke kaufen oder in der Drogerie, Kräuterfachhandel. Oder direkt beim Imker in Ihrer Nähe. Auch im Internet sind verschiedene Anbieter zu finden.
      MFG

  2. Pingback: • Ihr Haarwachstum können Sie mit einfachen Mitteln fördern | MisterInfo

  3. Rose

    24. Mai 2010 auf 12:35

    Wunderbar. Dankesehr für den gut recherchierten Bericht 🙂

  4. Tanja Z.

    15. Mai 2010 auf 08:39

    Ich nehm jetzt auch die pollen entweder mit o-saft oder joghurt. klappt ohne probleme.

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben