Kaufen

Blütenpollen kaufen

Möchten Sie Blütenpollen probieren?

Falls Sie noch nicht wissen welche Blütenpollen Sie wo am besten kaufen sollen:

Es gibt heutzutage unzählige Informationen über Blütenpollen und verschiedenste Quellen um hochwertige Blütenpollen zu bekommen und die Gesundheit nachhaltig zu stärken.

Das Thema Blütenpollen kann jedoch für den Laien schnell verwirrend werden. Die eine Website erzählt das eine, eine Andere behauptet genau das Gegenteil davon. Ein Anbieter behauptet der eigene Blütenpollen wäre der Beste überhaupt, jemand anderes behauptet es ebenfalls. Wieder ein anderer Anbieter erzählt, daß der einzig wirkungsvolle Blütenpollen aus dem Urwald einer Insel stammt, ein anderer Anbieter meint nur Blütenpollen-Kapseln, welche nach einem bestimmten Prozeß hergestellt werden würden die volle Wirkung entfalten.

Woran möchten Sie glauben?

Ich beschäftige mich jetzt lange genug mit dem Thema Blütenpollen. Trotzdem bin ich manchmal überrascht über die zahlreichen wiedersprüchlichen Meinungen und Erfahrungen, die sogenannte Blütenpollen-Experten öffentlich vertreten.

Ihre Verunsicherung in der Auswahl der richtigen Blütenpollen kann ich daher gut nachvollziehen. Ich möchte Ihnen helfen einige Fakten von Aberglauben und Fiction zu trennen und auf meiner Website kostenlose Informationen für alle bereitstellen, die interessiert daran sind Ihre Gesundheit auf natürliche Weise zu stärken. Dabei möchte ich unabhängig sein und keinen Anbieter hervorheben.

Sie haben reichlich Auswahl

Wenn Sie Blütenpollen kaufen haben Sie reichlich Auswahl: Blütenpollen können im Drogeriemarkt oder Bioladen gekauft werden. Außerdem ist es möglich Blütenpollen über Ebay, Online-Apotheken oder direkt von zahlreichen Webseiten zu bestellen.

Die meisten Websitebetreiber verkaufen die gleichen Blütenpollen aus Spanien, Ungarn oder aus Neuseeland. Es gibt nur eine kleine Auswahl an Zwischenhändlern, die große Mengen Blütenpollen für den Weiterverkauf liefern können. Die „Ware“ stammt also in den meisten Fällen vom gleichen Großhändler.

Bei Blütenpollen aus China oder aus Osteuropa besteht die Gefahr von Qualitätsmängeln. Bei uns in Deutschland gibt es überwiegend Hobby-Imker. Blütenpollen werden deswegen nicht in ausreichend großer Zahl gesammelt um weiterverkauft zu werden.

Nach meiner Einschätzung haben spanische Blütenpollen ein gutes Preis-Leistungsverhältniss für den täglichen Gebrauch. Neuseeländische Blütenpollen sind aber sicherlich mit die besten Pollen, die man überhaupt kaufen kann. Es gibt kaum Industriealisierung oder Umweltverschmutzung und die Blüten und Pflanzenvielfalt von denen die Bienen den Pollen sammeln ist großartig. Neuseeländische Blütenpollen sind allerdings nicht ganz billig. Eine Empfehlung möchte ich an dieser Stelle nicht abgeben, da jeder für sich selbst entscheiden muß, worauf er primär Anspruch erhebt. Preis, Wirkung oder Qualität? Spanische Blütenpollen stellen wahrscheinlich ein gutes Mittelmaß dar.

Blütenpollen können selbstverständlich auch in Form von Kapseln, Pillen oder anderen Darreichungsformen eingenommen werden. Für mich hat sich jedoch bisher die Einnahme der natürlichen Bienenpollen bewährt. Hierbei kann ich die Qualität relativ leicht selbst kontrollieren und „schmecken“.

Haben Sie noch Fragen?

Wenn ich Ihnen mit meiner Homepage nur ein klein wenig dabei helfen kann zukünftig gesünder zu leben oder eine Anregung dazu geben kann habe ich mein Ziel erreicht.

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit. Wenden Sie sich bei Fragen gerne an mich, indem Sie einen Kommentar hinterlassen.



10 Kommentare

10 Comments

  1. Andreas Martin

    30. Juli 2017 auf 20:37

    Kein Impressum, z.T. unsinnige Pseudo-Fakten und keine Antworten auf kritische Fragen machen diese Seite (leider) unseriös!

  2. Andreas Martin

    5. Juli 2017 auf 11:32

    „Ich beschäftige mich jetzt lange genug mit dem Thema Blütenpollen. Trotzdem bin ich manchmal überrascht über die zahlreichen wiedersprüchlichen Meinungen und Erfahrungen, die sogenannte Blütenpollen-Experten öffentlich vertreten.“

    Vielen Dank für die vielen Infos – aber aus meiner Sicht tragen Sie auch dazu bei:

    Sie schreiben: „Mit nur 30 Gramm Blütenpollen pro Tag können Vegetarier ihren Bedarf an Eiweiß decken.“
    Wie soll das denn funktionieren, bei ca 30% Einweiß-Gehalt und einem Eiweiß-Bedarf von ca 1g/kg Körpergewicht (Durchschnittswert)?!?

    Danke im Voraus für die Antwort!

    A. Martin

  3. Alev

    17. Dezember 2016 auf 22:56

    Ich möchte gerne für meine Familie Blütenpollen kaufen. Habe 2 Kinder und eine sehr kranke Mutter. Für mich ist die Qualität sehr wichtig. Leider weiss ich nicht welcher Marke ich vertrauen soll. Ich möchte sowohl Blütenpollen als auch Gelee Royal aus Neuseeland kaufen. Können sie mir eine Marke oder einen Verkäufer nennen. Vielen Dank

  4. GabaKt

    13. Dezember 2016 auf 05:29

    I like, how all the same right

  5. Brygida Ranke-Filipiak

    29. Oktober 2016 auf 21:11

    Wo kann ich Blütenpollen kaufen

    • Jürgen Blaser

      28. November 2016 auf 14:48

      Guten deutschen Blütenpollen aus dem Unesco Geo-Park Bergstraße-Odenwald
      gibt es bei http://www.Die-Zeidlerei in Amorbach

  6. Ultraimker

    27. Oktober 2016 auf 12:42

    Blütenpollen sind für das Abnehmen geeignet. Was Sie dabei beachten müßen kann man doch auf dieser Seite lesen. Manche Leute…

  7. Cordula Putzki

    18. Juli 2016 auf 12:52

    Ich habe gehört,daß Mann mit Blütenpollen abnehmen kann stimmt das.
    Ich wollte es ausprobieren,Muss man was beachten??

    • Tommy

      24. März 2017 auf 05:46

      Not bad at all fellas and gaalsl. Thanks.

  8. Cordula Putzki

    18. Juli 2016 auf 12:49

    Ich habe gehört,daß Mann mit Blütenpollen abnehmen kann stimmt das.
    Ich wollte es ausprobieren,Muss ich was beachten??

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben