Bücher

Rund um den Blütenpollen

Rund um den Blütenpollen

In den letzten Jahren ist das Interesse für gesunde Ernährung immer größer geworden. Die Aufmerksamkeit für die Honigbienen ist ebenfalls gewachsen. Dieses Buch ist geeignet für Leute, der ein tieferes Interesse an der gesundheitsfördernden Wirkung von Blütenpollen hat.

Blütenpollen, gestern und heute

Honig und Blütenpollen spielten seit der Frühzeit einen wichtigen Beitrag zur menschlichen Entwicklung. In allen Generationen wurden die Bienen und ihre Produkte hochverehrt. Sagen, Symbole und Mythen erinnern vieler Kulturen erinnern uns noch heute daran. Honig fand man schon in den Grabkammern der alten Pharaonen. Eine Vielzahl der Betrachtungen beschränken sich auf diesen Honig. Der Autor Bernd Dany legt seinen Schwerpunkt auf das Thema Blütenpollen. Für mich war dieses Buch im Jahr 2000 der Anfang meiner Begeisterung. Erst durch diese Lektür begann ich mich für das Thema zu begeistern und selbst weiterzuforschen. Selbstverständlich möchte ich das Buch hier auf meiner Blütenpollenseite kurz vorstellen.

Umfang und Inhalt des Buchs

Das Buch informiert über den Blütenpollen in der Schul- und Naturmedizin, biologische Details, Heilmethoden, biologische Definitionen und Ernährungsrezepte für unterschiedliche Anwendungen und die Kombination von Blütenpollen mit anderen Wirkstoffen.

Fazit

„Rund um den Blütenpollen“ gilt heute als Standardwerk zum Blütenpollen in deutscher Sprache. Es wird ein gutes Mittelmaß gefunden zwischen biologischer Analyse, Detailerklärungen und andererseits Verständlichkeit. Auch für interessierte Leser ist das Buch interessant zu lesen. Viele Details, Erklärungen und weiterführende Informationen sind enthalten. Leider wird dieses wunderbare Buch nicht mehr neu verlegt und ist nur noch gebraucht in Antiquariaten zu teilweise beachtlichen Preisen erhältlich. Mein Exemplar habe ich ebenfalls relativ hochpreisig erworben. Doch der Inhalt ist meiner Meinung nach den Preis wert. Auch ich habe noch mir unbekannte Details erfahren. Beispielsweise im Kapitel über den Blütenpollen als Nahrungsergänzung für Kinder und Jugendliche.

Autor: Bernd Dany
Erscheinungsdatum: 1. März 2002
Umfang: 80 Seiten
Verlag: Ehrenwirth
Sprache: Deutsch

Klicken zu kommentieren

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben