Bücher

Honig, Pollen, Propolis: Sanfte Heilkraft aus dem Bienenstock

Honig Pollen Propolis

Dieses Buch beschreibt schön, wie man mit Bienenprodukten heilen und vorbeugen kann und nennt einige Anwendungsbereiche. Beispielsweise Propolis gegen Lippenherpes, Wachsauflagen gegen Gelenkschmerzen, Gelée Royal unterstützt den Körper bei dem Aufbau seiner Abwehrkräfte beispielsweise nach einer Krankheit und selbst hergestellte Honig-Peelings sorgen für seidenweiche Haut.

Einführende Apitherapie auch für Heilpraktiker

Das Buch ist meiner Meinung nach ein guter Einstieg in das Thema der Apitherapie und geeignet für alle, die alternativen Heilmethoden gegenüber aufgeschlossen sind. Das Buch enthält Inhalte über die Anwendung unterschiedlicher Bienenprodukte wie Honig, Pollen und Propolis. Ausserdem enthält es praktische Dosierungsvorschläge und Therapiehinweise für unterschiedliche Krankheitsbilder. Die Autorin geht außerdem auf die Bedeutung von Bienenprodukten in der traditionellen chinesischen Medizin ein.

Buchumfang und Stil

Mit seinen 96 Seiten ist das Buch nicht so umfangreich und daher eher für Einsteiger oder als kleines Familiennachschlagwerk geeignet. Ein umfangreiches Lehrwerk für Tier- und Menschenheilkunden nach den Prinzipien der Apitherapie ist mir bisher nicht bekannt.

Durch die übersichtliche Gliederung und Gestaltung findet man schnell Passagen oder relevante Informationen wieder. Die Texte sind verständlich und ansprechend geschrieben, was bei Heilratgebern nicht unbedingt selbstverständlich ist

Praktische Erfahrungen der Autorin

Die Autorin Rosemarie Bort ist selbst Krankenschwester, Heilpraktikerin und Apitherapeutin und betreut nach eigener Auskunft eigene Bienenvölker. Mit praktischer Sichtweise erklärt sie anschaulich die Inhaltsstoffe und Wirkungsweisen der heilkräftigen Stoffe und zeigt ihre vielfältigen Einsatzmöglichkeiten beim Menschen.

Autor: Rosemarie Bort
Erscheinungsdatum: 4. Januar 2010
Umfang: 96 Seiten
Verlag: Franckh Kosmos Verlag
Sprache: Deutsch

Klicken zu kommentieren

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben